Porno-Videos mit KeepStreams herunterladen!
Porno-Videos mit KeepStreams herunterladen!
Mit KeepStreams for Adult Service können Sie ganz einfach Ihre Lieblingsvideos für Erwachsene von Plattformen wie OnlyFans, FANZA, MGStage und anderen herunterladen. Es funktioniert sowohl unter Windows als auch unter macOS und liefert hochwertige 1080p-Videos in den Formaten MP4 und MKV für ein großartiges Seherlebnis.
Windows
|
macOS
Kostenlose Testversion
| 100% sauber und sicher
Siehe Preisgestaltung
7-Day Money-Back Guarantee
KeepStreams for Adult Services herunterladen

E-Hentai Rückblick: Ist EHentai im Jahr 2023 Ihre Zeit wert?

| Adult Services |
Aktualisiert am Mar 31, 2023 | 5 Minutes lesen
E-Hentai ist eine großartige Bilderplattform, die Millionen von Bildern für Erwachsene bereithält, die Ihre sexuellen Wünsche erfüllen, und Sie können diese Bilder an Ihren Partner senden, um einen sinnlichen Chat zu genießen.

Wenn Worte nicht ausreichen, können Bilder die Rettung sein. In der Tat! E-Hentai ist eine solche Website, auf der Millionen von Bildern zu finden sind, die Ihnen helfen, Ihre intimen Wünsche und Stimmungen an Ihre Freundinnen zu übermitteln. Wenn du nicht einfach einen Text schreiben willst, kannst du die E-Hentai-Galerien besuchen, ein Bild auswählen, das deine Absichten verdeutlicht, und es verschicken. Sie wissen nicht, was E-Hentai ist? Lesen Sie alles, was Sie über E-Hentai wissen sollten, in diesem Artikel.

Was ist E-Hentai?

E-Hentai ist eine Website, die ihren Nutzern Millionen von Bildern und Dateien mit offenkundig sexuellem Inhalt zum Herunterladen und Teilen mit anderen Online-Nutzern anbietet. Die auf der offiziellen Website e-hentai.org verfügbaren Bildergalerien sind nutzergeneriert. Der Inhalt konzentriert sich auf Pornografie, die aus japanischen Anime, Manga, Doujinshi und Fanart-ähnlichen Zeitschriften und Videospielen stammt. Das Wort Hentai selbst bedeutet eher Anime- und Manga-Pornografie zur Befriedigung eines abnormen sexuellen Verlangens oder Aktes als ein bestimmtes Mediengenre.

Wenn es um Hentai-Anime- und Manga-Pornos geht, ist E-Hentai eine der größten Datenbanken in diesem Genre überhaupt.

Was ist ExHentai?

ExHentai ist eine Website, die mit E-Hentai verwandt ist. ExHentai wurde 2010 gegründet, um Kunstwerke zu zeigen, die in einigen japanischen Genres, wie Lolicon und Shoticon, verboten sind. Aufgrund der Altersbeschränkungen der dargestellten Charaktere werden bestimmte Genres als verboten angesehen. ExHentai wurde daher gegründet, um das in den E-Hentai-Galerien gezeigte Material von solchen Kunstwerken zu trennen.

Wie hat E-Hentai begonnen?

Am 1. Juli 1999 wurde E-Hentai als Yahoo-Gruppe gegründet. Innerhalb von zwei Jahren wurde die Gruppe populär. Als Reaktion auf das Wachstum der Gruppe verlagerte ihr Besitzer Tenboro 2001 die Gruppe auf eine Website, ehentai net. Im Jahr 2005 wurde die .net-Domäne jedoch gelöscht, und die Website ist seitdem als ehentai.org unter der .org-Domäne zugänglich.

Zuvor enthielt die Website verschiedene Formen von Pornofotos von Anime-, Manga- und Videospielcharakteren; aufgrund der Nachfrage der Werbegemeinschaft hat sie sich jedoch entschieden, keine Kunstwerke mehr anzubieten. So wurden über 150.000 riesige EHentai-Galerien weggeworfen. Dennoch arbeiteten sie weiter an den Kunstwerken. Sie taten dies über eine zweite Website namens ExHentai. Um auf die Inhalte von ExHentai zugreifen zu können, müssen die BenutzerInnen ein Konto bei E-Hentai registrieren. Ohne ein Login auf e hentai org kann auf ExHentai-Inhalte nicht zugegriffen werden.

Später im Jahr 2019 entfernte Google die EHentai- und ExHentai-Websites aus seiner Suchmaschine, da sie gegen den Digital Millennium Copyright Act verstoßen hatten. Die EHentai- und ExHentai-Websites liefen rund 20 Jahre lang mit Bravour und gaben nun ihre Schließung bekannt.

Aber das ist nicht das Ende der von Tenboro 1999 begonnenen Reise. Innerhalb von 5 Tagen nach der Schließung ihrer Websites hat die Plattform am 2. August 2019 einen Relaunch von ExHentai durchgeführt.

Read More:Die 5 besten Discord Porno Server empfohlen

Wie funktionieren E-Hentai und ExHentai?

Alle Inhalte, die auf den Websites von E-Hentai und ExHentai verfügbar sind, werden von den Nutzern hochgeladen. Diese Inhalte sind zu 100% Raubkopien und werden ohne die vorherige Zustimmung des ursprünglichen Urhebers hochgeladen. Der Eigentümer der Website ist ein anonymer Moderator, dessen öffentlicher Handle-Name Tenboro ist. Die Website wird durch Werbeeinnahmen und Spenden finanziert. Es wird geschätzt, dass sich die jährlichen Hosting-Kosten von E-Hentai auf fast 46.000 USD belaufen, wovon die Hälfte der Kosten durch Spenden gedeckt wird.

Sowohl die Website E-Hentai als auch ExHentai bieten Inhalte, die ursprünglich aus japanischen Hentai-Mangas stammen. Darüber hinaus werden auch von Fans übersetzte und bearbeitete Inhalte in zahlreichen Sprachen angeboten, darunter die englischen, deutschen, koreanischen, französischen, portugiesischen, russischen, thailändischen und spanischen Versionen von EHentai. Wenn wir über das Ranking der Website sprechen, belegt sie den 264. Platz bei Alexa, dem führenden Unternehmen für kommerziellen Webverkehr.

Lesen Sie mehr:Wie kann man TeamSkeet Porn herunterladen?

Lohnt es sich, E-Hentai im Jahr 2023 zu benutzen?

E-Hentai ist eine weniger bekannte Community und ein digitaler Raum, der atemberaubende Inhalte auf der Grundlage japanischer Anime bietet. Zweifellos hat E-Hentai seit 1999 eine riesige Fangemeinde und die größte Bibliothek an Inhalten. Das Jahr 2023 könnte jedoch ein wenig schwierig werden, da es für die BenutzerInnen so viel im Internet zu konsumieren gibt. Wenn du also zu denjenigen gehörst, die gerne einzigartige und seltene Comic-Porno-Manga- und Anime-Bilder sehen, dann sieh dir die folgenden Inhalte an, um herauszufinden, ob es sich lohnt, E-Hentai im Jahr 2023 anzusehen.

Lassen Sie uns mit einigen positiven Aspekten beginnen. E-Hentai hat eine der unglaublich größten Nutzer- und Fangemeinden weltweit. Das zeichnet sie aus und treibt sie dazu an, einen noch besseren Service zu bieten. Außerdem gibt es eine beeindruckende NSFW-Sammlung (Not Safe For Work), die nur in privaten Räumen zu sehen ist. Die Oberfläche der Website ist gut organisiert und wirkt trotz der vielen Kategorien nicht unübersichtlich. Alle Kategorien und E-Hentai-Galerien sind auf der Startseite selbst zu sehen, so dass Sie keine Zeit für die Suche in verschiedenen Registerkarten benötigen. Die Anpassung ist auch mit unbegrenzten Torrent-Downloads möglich. Und das Beste daran ist, dass es mobile Unterstützung hat, damit Sie auch unterwegs nicht aufhalten können.

Was die negativen Punkte angeht, so ist E-Hentai eine Website der alten Schule mit veraltetem Inhalt. Ich meine, ja, die Bibliothek der Inhalte ist so groß wie der Ozean, aber das ist schon seit Jahren so. Keine Aktualisierungen, keine Bearbeitungen und keine Neuzugänge. Was immer verfügbar ist, ist veraltet. Außerdem mögen die Nutzer das alte und eintönige Design der Website und die nicht enden wollende Liste japanischer Kommentare nicht.

Alles in allem ist das Jahr 2023 das richtige Jahr, um E-Hentai auszuprobieren, wenn Sie es noch nicht kennen. Wenn Sie mit dieser Art von Inhalten vertraut sind und die Website bereits besucht haben, gibt es im Jahr 2023 leider nichts Neues mehr zu entdecken. Ich hoffe, Sie verstehen, worauf ich hinaus will!

Lesen Sie mehr:Wie lädt man CAMBRO TV Porn herunter?

Was sind die besten Alternativen zu E-Hentai?

E-Hentai ist eine alte und eine Art Torrent-Website, um Pornos zu sehen. Aber wenn du aus irgendeinem Grund mehr Manga- und Anime-Porno-Inhalte entdecken willst, bist du nicht nur an E-Hentai gebunden. Es gibt mehrere Optionen, von denen ich die 3 besten Alternativen von E-Hentai für dich ausgewählt habe.

AgentRedGirl

AgentRedGirl ist ein weiterer Neuzugang in der Welt der japanischen Pornografie. Sein Alleinstellungsmerkmal ist die hervorragende Qualität, die Nutzer auf anderen ähnlichen Websites oft vermissen. Mit mobiler Unterstützung hat sie solide und heiße Futanari-Pornos erstellt. AgentRedGirl hat keine häufigen Updates und die Videoqualität kann auch auf 4K verbessert werden.

Futanarica

Da Futanarica auch mit Multimedia in Form von Musik, Videos und Fotos arbeitet, kann es als besserer Ersatz für E-Hentai angesehen werden. Die Inhaltsgalerie ermöglicht hochwertige Downloads. Unterstützung für mobile Browser ist vorhanden. Alles, was ein durchschnittlicher Internetnutzer sich wünschen könnte, ist vorhanden, und alles ist mit englischen Untertiteln versehen. Sie können hier eine große Auswahl an unterhaltsamen Videos genießen, einschließlich solcher mit Lesben, Futanari und mehr.

Hanime

Hanime ist eine amerikanische Video-Sharing-Website, die sich dem Hentai widmet und online zu sehen ist. Die Website bietet von Benutzern erstellte Filme mit dem Schwerpunkt auf Animation, Comedy und Spielen; Besucher können Filme hochladen, ansehen und kommentieren. Mit Hanime können Sie HD-Videos auf Ihrem Handy, Tablet oder Computer ansehen.

Ist es möglich, Pornos von Streaming-Seiten herunterzuladen?

Ja, es ist durchaus möglich, Pornos von Porno-Websites herunterzuladen, aber Sie können es nicht direkt tun, da die Porno-Plattformen dies nicht erlauben. Zum Herunterladen brauchst du eine Software eines Drittanbieters wie KeepStreams, mit der du mit wenigen Klicks Pornovideos von jeder Pornoseite herunterladen kannst.

KeepStreams verfügt über einige großartige Download-Funktionen, die Ihnen beim Herunterladen von Videos sehr helfen. Außerdem kann dieser Downloader auch Filme und Videos von anderen OTT-Plattformen herunterladen.

Fazit

Meiner Meinung nach ist E-Hentai eine nette Website, wenn Sie Comics, lustige Anime und sexy Manga-Bilder herunterladen möchten. Obwohl die Sammlung alt und veraltet ist, hat sie eine große Auswahl an Bildinhalten für Sie, die ausreichen, um Ihre Sinne jenseits der Vorstellungskraft zu erregen.

Weitere Inhalte erkunden
Autor
Evelyn Walters
Chefredakteur
Seit 2019 beschäftige ich mich intensiv mit der Erstellung von Artikeln, insbesondere zu Streaming-Diensten. Seit 2021 schreibe ich regelmäßig Beiträge für KeepStreams und konzentriere mich dabei auf die Analyse verschiedener Plattformen und den Austausch von Erkenntnissen. Als engagierter Inhaltsersteller möchte ich mein Fachwissen nutzen, um ansprechende und informative Inhalte für unsere Leser zu erstellen.
Jessie Smith
Jessie Smith
Wenn Sie daran interessiert sind, was KeepStreams sparen kann, sollte der Film zuerst für eine der besten Funktionen kommen.

KeepStreams unterstützen die meisten OTT-Plattformen und der Filmstreaming-Services, wir bieten einen großartigen Service an, um die Integrität unserer Markenerfahrung aufrechtzuerhalten

Lesungen empfohlen
Adult Services | Evelyn Walters
Wie finde ich Facebook-Porno und schaue sie im Jahr 2024 an?
5 Minutes lesen
Adult Services | Evelyn Walters
Wo findet man OnlyFans Leaks im Jahr 2024?
5 Minutes lesen
Adult Services | Alison Warren
Die 8 besten PornHub-Alternativen 2024 (kostenlos und kostenpflichtig)
5 Minutes lesen